Whippet

 

FEDDE               

Fedde ist ein Whippet-Herr mittleren Alters. Die erste Hälfte seines Lebens verbrachte er bei netten Menschen, die jetzt krankheitsbedingt gezwungen sind, ein anderes Zuhause für Fedde zu suchen. Fedde ist inzwischen bei seiner Pflegefamilie angekommen, wo er sich sehr schnell einen Platz zu erobern wusste, ob nun auf dem Sofa, bei den anderen Whippets oder den großen und kleinen Menschen in der Pflegefamilie.

Fedde ist ein einfacher, geselliger Vertreter seiner Rasse. Er ist leinenführig, kommt mit jedem gut zurecht und bleibt ein paar Stunden allein zu Haus. Er ist allerdings an allem, was nur einigermaßen essbar erscheint, sehr interessiert. Er ist sich auch für einen Diebstahl nicht zu schade. Dieses Verhalten hat zu einer etwas umfangreichen Taille geführt, woran aber mit Erfolg in der Pflegefamilie gearbeitet wird. Mit ihm wird Fahrrad gefahren, gespielt, gerannt. In Kombination mit einem mengenmäßig angepassten Futter tut das natürlich Wunder.

Fedde ist ein geselliger, fröhlicher, unkomplizierter Whippet. Wer möchte Fedde in seiner zweiten Lebenshälfte begleiten?

Zur Hundevermittlung

 

BENNIE (vermittelt)                 

Der zwölfjährige Bennie sucht ein neues Zuhause, in dem er seine letzten Jahre in Ruhe verbringen kann. Über Bennie gibt es nichts Negatives zu erzählen. Er ist lieb, gesund, aufgeweckt, stubenrein und freundlich gegenüber Menschen und allen Tieren. Bennie läuft prima an der Leine, aber Autofahren ist nicht gerade sein liebster Zeitvertreib.

Bennie verliert sein Zuhause, weil sich seine Besitzer getrennt haben und er aufgrund dieses Umstandes uhrenlang allein zu Hause bleiben muss. Nach langem Überlegen sind seine Besitzer zu dem Schluss gekommen, dass eine Vermittlung von Bennie zwar für sie die schlimmste mögliche Entscheidung ist, für Bennie aber die richtige und beste.

Manchmal – oder eigentlich immer – muss man das tun, was das Beste für den Hund ist.

Wir glauben, dass der im Moment ohne andere Hunde lebende Bennie die Anwesenheit eines anderen geselligen Whippets oder (Wind)hundes nett finden würde. Unbedingt notwendig erscheint uns das aber nicht. Wir können uns auch vorstellen, dass eine ältere Person ohne Hund gut zu Bennie passen würde: ein paar kleine Spaziergänge über den Tag verteilt und danach zusammen auf dem Sofa ausruhen.

Also: wer möchte für Bennie in seinen letzten Jahren sorgen?

Zur Hundevermittlung

 

DENNIS (vermittelt)                   

Der gut vier Jahre alte Dennis sucht ein neues Zuhause, weil seine Besitzerin schwer erkrankt ist.

Dennis ist inzwischen ein paar Tage bei uns in Pflege. Er ist ein netter aufgeweckter Whippet, der sich sehr gut mit den Kindern der Pflegefamilie versteht. Dennis ist nicht immer sofort erfreut über die Anwesenheit anderer Hunde, lässt sich in solchen Fällen aber sehr gut korrigieren und danach gibt es keinerlei Schwierigkeiten mehr.

Wir sind mit Dennis und anderen Windhunden in Kootwijk gewandert. Dort hat sich gezeigt, dass er auch im Freilauf prima mit allen Windhunden zusammen zurecht kommt.

Manchmal wissen wir sofort, ob ein Hund die Gesellschaft weiterer Vierpfoter braucht oder lieber einen Einzelplatz bevorzugt. Bei Dennis ist das anders. Er kommt aus einem Haushalt als Einzelhund, lebt in seiner Pflegefamilie aber problemlos mit drei anderen Whippets zusammen. Wir denken deshalb, dass er mit beiden Varianten zufrieden sein würde.

In seinem vorherigen Zuhause lebte Dennis friedlich mit zwei Katzen zusammen. Das bedeutet allerdings nicht, dass er mit allen Katzen zurecht kommt. Eine ihm fremde Katze auf der Straße wird er sicherlich jagen wollen.

Wir suchen für Dennis Menschen, die Whippet-Verstand besitzen und wissen, dass ein Whippet gerne auf dem Sofa neben seinen Menschen liegen möchte, die aber auch genügend Konsequenz besitzen, ihn bei unerwünschtem Verhalten deutlich zu korrigieren (wie z. B. hinter einem Auto als Kamikazepilot hinterher rennen).

Wenn Sie also Dennis die Abwechslung, Konsequenz und Bewegung bieten können, die ein Whippet so dringend braucht, dann melden Sie sich doch bitte bei uns.

Zur Hundevermittlung

 

Neu

Gegenwind

Neu in der Vermittlung sind der Whippet Fedde, der Saluki Teun und der Greyhound Margot. Weiter suchen noch die junge Mischlingshündin Anna und die Grippets Rosco und  Laki ein neues Zuhause.

Rückenwind

Hier können Sie nachlesen, wie es den Hunden, die inzwischen ein neues Zuhause gefunden haben, geht.

 

 

Spenden via PayPal

Helfen Sie uns helfen